Archiviert Ihr Unternehmen schon…..#GoBD konform?

Erfüllen Sie die Regelungen vollständig?

dezember

Übergangsfrist endet
Ab dem 1. Januar 2017 gelten die Verordnungen der GoBD, inklusive der Regelungen aus dem Schreiben des Bundesfinanzministeriums vom November 2010, uneingeschränkt.
Das heißt: Die Schonfrist endet zum 31. Dezember 2016 endgültig. Die Auswirkungen für Unternehmen können schwerwiegend sein. Ein Verstoß gegen die GoBD kann zu erheblichen finanziellen Nachteilen führen.

Was sind die GoBD?
Die GoBD 2015 beschreiben, wie sich die Finanzverwaltung die Buchführung und sonstigen steuerrelevanten Aufzeichnungen in Unternehmen vorstellt. Dies beinhaltet die maschinelle Auswertbarkeit, die Verfahrensdokumentation, das interne
Kontrollsystem und die elektronische Archivierung sowie den Datenzugriff der Finanzbehörden.

Was ist zu tun?
Software-Systeme und Prozesse, die mit steuerrelevanten Daten zu tun haben, müssen den Anforderungen der GoBD genügen.
Zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD hinsichtlich Datensicherheit,
Unveränderbarkeit, Aufbewahrung als auch die der maschinellen Auswertbarkeit, der elektronischen Aufbewahrung und Erfassung, der Nachvollziehbar- und Nachprüfbarkeit sowie der Regelungen zum Datenzugriff ist eine rechtssichere Archivierungslösung unverzichtbar.

Die Lösung
StarFinder® ist die Suchmaschine für Informationen, Dokumente, Dateien, E-Mails u.v.m. in Ihrem hausinternen Netzwerk. Das Digital Archiv ist die Komplettlösung inkl. versiegelter Hardware und ist rechtskonform für die Archivierung gem. GoBD 2015.
Rufen Sie uns noch heute an!

Quelle: www.starfinder-dms.de